welle

ZUSATZLEISTUNGEN

Die Stadt Hanau ist Mitglied der Zusatzversorgungskasse Wiesbaden und zahlt ihren Beschäftigten im Alter eine zusätzliche betriebliche Versorgung, die die gesetzliche Rente ergänzt. Zudem werden auf Antrag vermögenswirksame Leistungen nach Maßgabe des Vermögensbildungsgesetzes gewährt.

URLAUBSANSPRUCH

Beschäftigten im öffentlichen Dienst steht ein Anspruch auf 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr zu (bei einer 5-Tage Woche). Am 24. und am 31. Dezember ist in der Regel dienstfrei.

FLEXIBLE ARBEITSZEITMODELLE, ARBEITSZEITGESTALTUNG UND HOME OFFICE

Um Ihnen optimale Freiräume zu bieten, die Sie zu bestmöglichen Leistungen befähigen, ermöglichen wir Ihnen gerne nach Absprache mit Ihrem Vorgesetzten die verschiedensten Arbeitszeitmodelle sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung innerhalb des Gleitzeitrahmens. Je nach Tätigkeit können Sie bei uns in Absprache mit Ihren Vorgesetzten auch im Home Office arbeiten, um Ihre beruflichen und privaten Interessen optimal aufeinander abstimmen zu können.

GEHALT UND VERGÜTUNG

Neben einer tarifgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) erhalten Sie eine Jahressonderzahlung, welche mit dem Entgelt für den Monat November ausgezahlt wird. Weiterhin honorieren wir die gute Arbeit unserer Beschäftigten einmal jährlich mit einer leistungsorientierten Bezahlung (LOB). Einen Überblick über die geltende Entgelttabelle des TVöD finden Sie hier

VEREINBARKEIT VON BERUF UND FAMILIE

Neben der Möglichkeit zur Nutzung verschiedenster flexibler Arbeitszeitmodelle sowie zur Ausübung von Home Office unterstützen wir unsere Beschäftigten auch anderweitig bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, beispielsweise hinsichtlich einer Freistellung nach dem Pflegezeit- oder Familienpflegezeitgesetz.

GESUNDHEIT AM ARBEITSPLATZ

Das Team unseres Betriebsärztlichen Dienstes steht Ihnen gerne in allen Gesundheitsfragen beratend und unterstützend zur Verfügung. Regelmäßige Untersuchungsangebote, beispielsweise im Hinblick auf Bildschirmarbeitsplatzbrillen, sind für uns selbstverständlich. 4 x monatlich erhalten unsere Beschäftigten freien Eintritt in die Hanauer Schwimmbäder.

ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN

Seit 2007 werden bei der Stadtverwaltung Hanau und ihren Eigenbetrieben regelhaft „Mitarbeiterjahresgespräche" zwischen den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und den Führungskräften geführt. Als Beitrag zur Unternehmens- und Führungskultur wird damit die gemeinsame Betrachtung der Zusammenarbeit von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und Vorgesetzen systematisch durchgeführt. Sie besprechen mit Ihrem Vorgesetzten, wo Sie stehen, was Sie erreichen möchten und welche Unterstützung Sie dafür benötigen.

VERKEHRSANBINDUNG UND ARBEITSUMGEBUNG

Die Hauptstandorte der Stadtverwaltung sind mit dem öffentlichen Personennahverkehr optimal zu erreichen. Seit dem 01.01.2021 bieten wir unseren Beschäftigten ein Premium-Jobticket zum Unkostenbeitrag von € 5,-/Monat an. Um Dienstwege zu erleichtern, werden unseren Beschäftigten kostenfreie Dienstfahrräder zur Verfügung gestellt. Die Hauptstandorte der Stadtverwaltung befinden sich in Innenstadtnähe mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Zudem liegt der wöchentlich stattfindende Hanauer Wochenmarkt direkt vor dem Rathaus. Hanau verfügt über eine Autobahnanbindung in alle Richtungen und ist somit auch mit dem Auto gut zu erreichen. Für Beschäftigte, die mit dem PKW zur Arbeit fahren, stehen vergünstigte Parkplätze in einem Parkhaus zur Verfügung